Fussball Herren: SSV Herlinghausen – FC Westheim /Oesdorf II 5:3 (2:2)

Werbung
Warburger Brauerei

Was für ein komisches Spiel:

Nach bereiits 20 Sekunden !!! geht uner Team durch Geburtstagskind Uwe Fichtner mit 1:0 in Führung, kann aber die clever spielenden Westheimer in der Folge nicht beherrschen…

Ganz im Gegenteil: die Gäste schüttelten sich kurz und üernahmen das Geschehen und kommen in Minute 23 zum verdienten 1:1 Ausgleich und sogar in Minute 30. zur 1:2 Führung.

Das kann es doch für unser Team nicht gewesen sein…und sollte es auch nicht.

Ausgleich zum 2:2 in der 41. Min. (Eigentor)-………

In Halbzeit zwei legte unser Team nach: 3:2 durch Kevin Meyer (nach einem katastophalen Totwartfehler) und das 4:2 durch Kapitän Ali Neumann in Minute 56.

Das unerwartende 4:3 (der Gast war echt gut und ließ nie nach), konnte Kevin Meyer in Minute 83 wieder kontern.

Nach einem sehr interessantem Spiel gewinnt unser Team zum Schluß verdient.