Vorbericht Fußball Herren Kreispokal: SSV Herlinghausen – SV Höxter

Werbung
Tierärzte Bretthauer und Martini

Am 28.08.2020 soll es wieder mit „Live“-Fußball losgehen.

In der ersten Runde des Krombacher Kreispokals hat der SSV Herlinghausen wahrlich kein einfaches Los gezogen.

Als Gast erwarten die Schwarz-Weissen den Bezirksligaaufsteiger SV Höxter im heimischen Rautental.

Die Kreisstädter, die sich zur neuen Saison enorm verstärkt haben, gehen als absoluter Favorit in das Spiel.

Der Höxteraner Trainer Uwe Beck blickt bei „FubaNews-HX“ auf die Partie: „Der Termin passt uns nur bedingt ins Konzept, weil wir am Wochenende ein vorher gebuchtes Trainingslager im Sauerland absolvieren. Aber trotzdem bin ich froh, dass es den Kreispokal in diesem Jahr überhaupt gibt und von daher relativiert sich das. Wir stellen einen Kader auf, der einen B-Ligisten schlagen muss. Außerdem vertritt mich ein Fußballfachmann mit viel Erfahrung an der Linie. Er wird die Jungs passend einstellen, um in die zweite Runde einzuziehen. Wir wollen im Pokal möglichst lange mitmischen. Den Gegner kennen wir nicht, nehmen Ihn aber ernst und lassen uns überraschen, was er kann.“

Der Anpfiff erfolgt um 18.30h.

Aufgrund des Hygienekonzepts des SSV Herlinghausen sollten die Zuschauer für den Einlass etwas mehr Zeit einplanen, da am Eingang jeder Zuschauer zu registrieren ist.

Besonderer Hinweis: Der Einlass / Zugang zur Sportanlage erfolgt AUSSCHLIEßLICH über die Westseite (Sportheim)