Krombacher Kreispokal 1. Runde: SSV Herlinghausen – Spvg Egge 0:3 (0:1)

Werbung
Kühlert

Am Freitag musste unser Team gegen die neue SG aus Neuenheerse/Herbram und TuS Willebadessen (Spvg Egge) antreten.

Nach 90 intensiven Minuten stand leider ein 0:3 auf dem Spielbericht.

Unser Team begann zunächst abwartend. Man wollte sich erst an den Gegner „gewöhnen“.

Daher hatte der Gast in den ersten 25 Minuten mehr Spielanteile. Doch so langsam kam unser Team besser ins Spiel und drängte nunmehr des Gast in die Defensive.

Doch leider kassierte unser Team in der dritten Nachspielminute der ersten Halbzeit das 0:1.

In der zweiten Halbzeit wog das Spiel hin und her. Ein Klassenunterschied war nicht erkennbar.

Als dann unser Team zum Ende der Partie noch mehr wagte, kassierte man nach einem schönen Konter in der 77. Min. das 0:2 und praktisch mit dem Abpfiff das 0:3.

Fazit: Sicherlich ein verdienter Sieg für die neue SG „Egge“, jedoch im Ergebnis um ein Tor zu hoch.