Benny Berger und Eberhard Koch bringen Sportgelände auf Vordermann

Während des coronabedingten Lock Down waren alle Geschäfte lange Zeit geschlossen und fast alle Aktivitäten lagen „auf Eis“. So auch die Pflege der Sportanlage des SSV Herlinghausen.

Nun aber, nachdem einige Lockerungen beschlossen wurden und es so aussieht, dass (hoffentlich) bald wieder auch aktiver Wettkampfsport stattfinden kann (geplant ist der Saisonstart im Fußball für Anfang/Mitte September), muß nun auch die Sportanlage wieder auf Vordermann gebracht werden.

Eine Menge Arbeit zeichnete sich ab. Überall „Wildwuchs“ und Unordnung.

Das sahen auch Eberhard Koch und Benny Berger. Beide opferten ihre Freizeit und legten einfach los.

In der Zeit vom 20.07.20 bis zum 31.07.20 trafen sich Beide fast täglich und, ausgestattet mit entsprechendem Werkzeug, wurde die Sportanlage in Ordnung gebracht.

Eberhard kümmerte sich um die Bouleanlage und Benny um die Aussenanlage (inkl. Tribünenbereich) des Sportplatzes. Außerdem wurde rings um das Sportheim herum ebenfalls alles sauber gemacht.

Für diese tolle und ehrenamtliche Unterstützung sagt der SSV Herlinghausen „VIELEN DANK“ !!!!

Somit kann der aktive Wettkampfbetrieb bald wieder beginnen.