Björn Richter kehrt zurück / Richie Moritz unterstützt

Werbung

Richard Moritz, der im vergangenen Sommer aus Melsungen als Mittelstürmer zu uns gekommen ist, unterstützt unsere Mannschaft bis zum Ende dieser Serie in der Trainingsarbeit. Zudem gibt es mit Björn Richter einen Rückkehrer im Kader des SSV Herlinghausen.

Der bisherige Coach, Kai Richter, ist seit April 2020 beruflich im Innendienst bei der Polizei in Kassel tätig. Er hatte gehofft, Schichtdienst und Traineramt unter einen Hut zu bekommen, doch dieses funktioniere nicht zu seiner Zufriedenheit. Daher bat er den Vorstand im Spätsommer des vergangen Jahres, sich um einen neuen Trainer zu bemühen. „Während der Serie ist es schwierig, eine Lösung zu finden, denn da stehen zumeist keine Trainer zur Disposition“, führt erläutert der erste Vorsitzende Jürgen Koch aus.

Da derzeit niemand sagen könne, wie es mit der aktuellen Saison weitergeht, helfe es, wenn Moritz (35), der viel Trainererfahrung hat, einspringt und der Vorstand sich für die nächste Spielzeit um die feste Besetzung des Postens kümmern kann.

Für den Kader gibt es eine Verstärkung. Björn Richter kehrte im Januar vom Warburger SV zurück. Mit seiner Präsenz und Erfahrung soll er die Defensive stabilisieren.

In der momentanen Phase des Lockdowns wird trotzdem ein wenig trainiert…..und zwar virtuell.