Fußball Herren: Spielbericht SSV Herlinghausen -FC Germete/Wormeln II 1:0 (0:0)

Werbung
Warburger Brauerei

Unverhofft kam unser Team zu einem „Heimspiel“.

Da in Wormeln und Germete die Sportheime vermietet waren, hat uns der FC Germete/Wormeln angeboten, daß eigentlich in Wormeln stattfindene Auswärtsspiel in Herlinghausen auszutragen.

Das haben wir gern angenommen.

Zum Spiel: Die erste Halbzeit verlief recht ausgeglichen, wobei der FC Germete/Wormeln jedoch einige bessere Chancen zu verzeichnen hatte, die Keeper Berger toll gehalten hat.

In der zweiten Halbzeit begann der SSV Herlinghausen sehr stark und ging daher auch verdient mit 1:0 in Führung. Torschütze ibn der 48. Min. war der agile A-Jugendspieler Arthur Ewert, der ein tolles Spiel machte.

Dem FC Germete/Wormeln merkte man an, dass sie bereits am Freitag Abend spielten…….die Kräfte liessen offensichtlich nach. Unser Team hat weiter enormen Druck gemacht, doch leider wollte kein weiteres Tor fallen (Okan Bayram traf wie schon eine Woche zuvor nur den Innenpfosten). Der FC Germete/Wormeln kam nur noch zu einer nennenswerten Chance. Aber auch diese konnte Keeper Berger toll parieren.

Somit endete das sehr faire Spiel verdient mit 1:0.

PS: Unserem Spieler Felix Grote, der am späten Samstag Abend in einen schweren und tragischen Verkehrsunfall verwickelt wurde, wünschen wir alle (auch der FC Germete/Wormeln) eine baldige und gute Genesung !!!