Fußball-Herren: Spielbericht SSV Herlinghausen – SV Herste 2:7 (1:4)

Ein Kommentar zu diesem Spiel fällt schwer. Das Ergebnis spricht Bände. Unser Team verliert mit 2:7. Spielerisch nicht wesentlich schlechter, aber der SV Herste macht die Tore, wir eben nicht.

Nach einem schnellen 0:2 (nach 8 Minuten) erholte sich unser Team und kam in Minute 20 zum Anschlußtreffer (Kai Richter). Es sah so aus, als wenn unser Team nun das Heft in die Hand nehmen könnte.

Doch das schnelle 1:3 und 1:4 stellt die Weichen auf Niederlage.

Unser Team hatte zwar im Laufe der Partie seine Chancen, doch die wurden nicht genutzt. Anders der Gast aus Herste, der mit fast jeder sich bietenden Möglichkeit die Tore erzielen konnte. Lediglich Kai Richter konnte zum Schluß noch den zweiten Treffer für unser Team setzen.

Am Rande: Neuzugang Marvin Feist zeigte, dass er eine Verstärkung für unser Team sein kann. Nach einem Jahr Pause zeigte der junge Mittelfeldspieler, was in ihm steckt.