Spielbericht Senioren: SSV Herlinghausen – SV Hohenwepel 3:1 (2:1)

Der SSV Herlinghausen hat die ersten drei Punkte eingefahren. Zum Saisonauftakt ging es heimischen Platz gegen den SV Hohenwepel. Der SSV kam gut in die Partie und die Mannschaft von Trainer Kai Richter ging nach nur 6 Minuten durch Neuzugang Hendrik Horst Schmidt in Führung. In der 18. Minute traf der SV Hohenwepel überraschend zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Die bessere Spielanlage lag bei unserem Team. Von daher nicht überraschend der Treffer zum 2:1 in der 33. Min. durch Mittelfeldregisseur „Mo“ Cergui. In Hälfte zwei verpasste unser Team das überfällige 3.te und 4.te Tor, so dass zum Schluss der SV Hohenwepel durch eine harte Gangart den Spielfluss zu unterbrechen versuchte um irgendwie noch zum Ausgleich zu kommen. Schließlich macht Neuzugang Richie Moritz in der 7 minütigen Nachspielzeit mit dem Treffer zum 3:1 alles klar. Fazit: unsere Neuzugänge treffen. Unser Team ist verdient mit 3 Zählern in die B Liga gestartet. Am Rande: das Hygienekonzept des SSV Herlinghausen funktioniert.